ARBEITE BEI UNS Contact us

FÜHRUNGSGRUNDSÄTZE

Der Rahmenplan für die Unternehmensführung der Teleperformance Group S.A. strukturiert sich wie folgt:

•Der Aufsichtsratsvorsitzende
•Der Aufsichtsrat- (in der Form eines Conseil d’Administration). Er legt die strategischen Leitlinien für die Geschäftsaktivitäten von Teleperformance fest und überwacht ihre Anwendung. Der Aufsichtsrat berät über alle Sachverhalte, die den Geschäftsbetrieb betreffen, und klärt offene Fragen. Er setzt sich mehrheitlich aus unabhängigen Mitgliedern zusammen.
• Der Vorstandsvorsitzende
• Das Exekutivkomitee. Nach Beratung mit den Aufsichtsrats- und Vorstandsvorsitzenden entscheidet es über alle strategischen Sachverhalte, welche die Gruppe betreffen. Es setzt sich aus den Top-Führungskräften des Unternehmens zusammen. 
Zwei Ausschüsse sind gebildet worden, um den Aufsichtsrat in seiner Aufsichtsfunktion zu unterstützen.
Der Vergütungs- und Ernennungs-Ausschuss. Er spricht Empfehlungen aus in Bezug auf die Vergütung von Spitzenmanagern, insbesondere des Geschäftsführers, und in Bezug auf die Ernennung von Aufsichtsratsmitgliedern.
Der Prüfungsausschuss. Er beaufsichtigt den Finanzinformations- und Prüfungsprozess der Unternehmensgruppe. Der Prüfungsausschuss überwacht:
• Den Prozess der Aufbereitung von Finanzinformationen
• Die Effizienz des internen Kontroll- und Risikomanagement-System
• Die gesetzliche Prüfung des Jahres- und Konzernabschlusses durch Auditoren
• Die Unabhängigkeit der Auditoren

Articles of association modified by general meeting of shareholders of May 30, 2014