Die Geschäftsleitung wird den Aktionären bei der Jahresversammlung am 28. April 2016 empfehlen, die Dividende von €0.92 pro Aktie für 2014 auf €1.20 für 2015 zu erhöhen. Dies würde einer unveränderten Ausschüttungsquote von 35% entsprechen.


Img